Minimierung ökologischer Reifenspuren

Auch wenn es widersprüchlich klingt: Im Transportwesen – und gerade da! – kann zugunsten von Klima, Umwelt und Natur an vielen Stellschrauben gedreht werden. Und davon gibt es viele: Beispielsweise die Vermeidung von Leerfahrten oder Leerräumen durch Vollauslastung der Fahrzeuge, die Wahl des geeigneten Transportmittels, eine sinnvolle Gebietsaufteilung im Zustellerbereich, Kooperationen mit regionalen Produktionspartnern, Verpackungsreduzierung, Fahrtstreckenminimierung bzw. -optimierung und vieles mehr.

Zusammengefasst geht es darum, die Kilometerleistung eines Produktes und dessen Bestandteilen von der Herstellung bis zur finalen Auslieferung zu minimieren, die Auslastung von Gütertransporten gleichzeitig zu maximieren.

Effiziente Produktionsprozesse und eine professionelle Logistik- und Dispositionsstrategie sind die Grundlage für die Reduzierung des CO2-Ausstoßes. Wir beraten Sie gerne, denn wir schreiben Nachhaltigkeit groß!

Green Logistics

Der Einsatz einer modernen Flotte mit einem geringeren CO2-Ausstoss ist nur einer der Ansätze, den wir auf dem Weg zur Green Logistic verfolgen. Ein vollständiges Konzept für die Nachhaltigkeit umfasst mehr als nur die Momentaufnahme bei den Antrieben.

Auch bei den Umgang mit unseren Partnern setzen wir beispielsweise auf Ansätze, die eine umweltbewusste und ökologisch nachhaltige Abwicklung der Dienstleistung garantieren sollen. Bei der Auswahl unserer Vertragspartner und unserer Subunternehmer achten wir daher nicht nur vom ersten Schritt an darauf, dass eine entsprechende Strategie vorhanden ist. Wir helfen und beraten auch dabei, wie die neue Lösungen für Prozesse gefunden werden können. Dabei hilft uns unsere eigene Erfahrung in der Destribution und in der Produktion, wenn es um nachhaltige und ökologiebewusste Lösungen geht.

Green Logistics

Grüne Konzepte für den Transport und die Logistikbranche sind zwar noch ein recht neuer Ansatz, es ist aber bereits jetzt sichtbar, dass es sich dabei nicht um einen reinen Selbstzweck handelt. Innovationen in den unterschiedlichsten Bereichen haben bereits in den vergangenen Jahren für ein Umdenken in der Branche und auch für eine Optimierung lange bestehender Vorgänge gesorgt. Eine Umstellung auf einen nachhaltigen Betrieb und eine Green Logistic mag durchaus auf den ersten Blick mit einem gewissen Aufwand verbunden sein – für uns hat sich die Nutzung aber bereits jetzt gelohnt. Durch die Änderung bestehende Prozesse wurden neue Potentiale entdeckt, die wir direkt in unsere eigenen Abläufe einbinden und Optimierungen vornehmen können. Zuletzt bleibt natürlich auch noch der Anspruch der Verbraucher, unserer Kunden und unserer Partner. In einer Welt, die sich immer mehr über ihre Verantwortung bewusst wird, ist das strategische Investment in Green Logisics auch eine Aufstellung für die Zukunft. Wer sich bereits heute mit den Technologien für Morgen beschäftigt, hat einen deutlichen Vorteil im Wettbewerb und kann eigene Erfahrungen sammeln, die langfristig zu einem besseren Produkt führen.

Haben Sie Fragen?

Unsere Experten stehen Ihnen gerne zur Verfügung. Nehmen Sie Kontakt zu uns auf und wir finden die passende Lösung für Sie.

logo6_white_300

Beginnen Sie mit der Eingabe und drücken Sie Enter, um zu suchen